Kunstausstellung

Ella

Sonnemondsterne Art

Intuitive Ölmalerei aus Sachsen

Rausch der Farben – Sinnesfarben

  • Stetiger Lebensmittelpunkt und Verwurzelung im Elbland zwischen Dresden und Meißen, als künstlerische Inspiration sowie Energiequelle.
  • Kernpunkt des Schaffens sind symbolisierende, abstrakte Ölgemälde in sinnlicher Farbigkeit, die häufig mittels
    Integration von Mixed-Media-Techniken entstehen. Kunst wird als persönliches Überlebensmittel begriffen, der Einfluss selbst gelebter Sinnenerfahrung sowie der sächsischen Heimat ist in den Werken allgegenwärtig-
  • Ausstellungen u.a. im Medienkulturzentrum Dresden
    sowie im Gästehaus Schloss Pillnitz.
  • Die hohe Ästhetik der Werke macht sie als einzigartigen Schmuck persönlicher Lebensräume begehrt, Auftragswerke sind auf Anfrage möglich.
  • Die Werke werden ergänzt durch lyrische Texte und Poesie von Lilliet Poen.
Ölmalerei aus Sachsen

meine Werke

Natur

Verschiedene Naturmotive aus #ölmalerei und #Aquarell, inspiriert durch das Vorbild selbst.

Es war einfach da

Ich kann gar nicht so richtig sagen, wie es zu diesem Bild kam…..Es war einfach da. Nun steht es zum Trocknen im Atelier und wartet auf den Menschen, dessen Lebensumfeld es stärken und verschönen darf. Vielleicht wolltev ich auch nur in diesen unruhigen Zeiten irgend Etwas zentrieren? #Ölmalerei auf Leinwand 120×100 cm. Welche Assoziation haben Sie beim Betrachten? Ich bin gespannt.

Etwas Sommerliches 

Ich kann gar nicht so richtig sagen, wie es zu diesem Bild kam…..Es war einfach da. Nun steht es zum Trocknen im Atelier und wartet auf den Menschen, dessen Lebensumfeld es stärken und verschönen darf. Vielleicht wolltev ich auch nur in diesen unruhigen Zeiten irgend Etwas zentrieren? #Ölmalerei auf Leinwand 120×100 cm. Welche Assoziation haben Sie beim Betrachten? Ich bin gespannt.

Künstlerische Vielfalt in einer Ausstellung

Mein künstlerisches Schaffen ist vielfältig und dennoch von einer einheitlichen Handschrift geprägt. Bis zum 15. Januar 2024 haben Sie die Möglichkeit, über 80 meiner Originalgemälde im Dresdener Akademiehotel zu sehen, rund um die Uhr und bei freiem Eintritt. Sollte...

Magisches Dresden

, aber elementareDie einzigartigen Motive meiner Heimatstadt Dresden haben mich geprägt. Allerdings erschließen sie sich meiner Wahrnehmung ganz anders als dem rein gegenständlich veranlagten Beobachter: Für mich hat die besondere Architektur eine ihr innewohnende...

Zart, aber wirkmächtig

Die wesentlichen Dinge unserer Existenz sind ffür das Auge unsichtbar. Sie entziehen sich mathematisch-physikalischen oder anderweitig wissenschaftlich manifestierten Betrachtungen, sind aber über Kunst zugänglich - wenn wir uns dieser zu öffnen bereit sind. Dazu...

Rausch der Farben im Dresdener Akademiehotel

Der Dresdener Norden ist vor allem durch seine High-Tech-Unternehmen geprägt. Aber es gibt selbstverständlich noch viel mehr zu sehen:  Sie können an sieben Wochentagen rund um die Uhr meine Ausstellung mit rund 80 Originalgemälden besuchen.  Für jeden Besucher sollte...

Magische Orte in Sachsen – Blaues Wunder, Dresden

Seit über 100 Jahren verbindet die Stahlbrücke das "Blaue Wunder" die Dresdener Stadtteile Blasewitz und Loschwitz. Ja, eigentlich hat es einen grau-blauen Anstrich. Aber: Für mich ist die energetische Essenz des gehärteten Stahles nunmal sehr hoch, daher erscheint es...

Magische Orte in Sachsen – der Jacobsstein in Radebeul

Es gibt eine ganze Menge bekannter und auch weniger bekannter, magisch schöner oder auch mit besonderen Geschichten verbundenen Orte im sächsischen Elbland. Am schönsten sind sie im warmen Licht des Sonnenuntergangs anzusehen. So ein Ort ist auch der Jacobsstein...

König der Welt

Der größte König ist das mitfühlende Herz: Ihm gebührt der Thron allein. Zugegeben: Unsere moderne Welt huldigt sehr häufig anderen Dingen, es tut aber gut, sich hin und wieder daran zu erinnern, was wirklich wichtig ist. Eine gute Hilfe dabei kann das ganz...

Unsere eigene Heldenreise

Wir alle sind unentwegt unterwegs auf unserem Weg durch die Sonnenphasen und Stürme des Lebens.  Manchmal stolpern wir und erhalten Blessuren, deren Narben wir lebenslang tragen, auch durch Phasen auf sonniger Promenade. Diese Narben aber gehören zu uns, sie sind Teil...

Das Besondere meiner Originalgemälde

Gemälde sind auf Leinwand verewigte, seelisch-künstlerische Prozesse zum Begreifen - ganz wörtlich genommen. Selbstverständlich lässt sich jedes Motiv beliebig oft vervielfältigen, aber nur das Original hat den subtilen, haptischen Zauber der direkten Begegnung mit...

Ausstellung vom

15.08.2023 bis 15.01.2024

EINLADUNG
zur Vernissage am 15.08.2023, 18:00 Uhr

15 + 10 =

Adresse

Uta Frenzel
Hirschbergstraße 45
01662 Meißen

Telefon

0157 377 947 83

Sonnemondsterne

Datenschutzhinweis

Impressum